Kurse I

Welpen:                                 Samstag 12:00 - 12:45 Uhr

Das Welpengruppentraining findet auf dem Trainingsplatz  oder wenn Sie ein Einzeltraining wünschen, bei Ihnen zu Hause statt. Es können bis zu 5 Welpen in einem Kurs mitmachen. Der Welpe sollte bereits 9 Wochen sein und Sie sollten mir vorher telefonisch kurz mitteilen, dass Sie am Kurs teilnehmen wollen. Somit kann ich im Vorfeld ein Einzeltermin mit Ihnen vereinbaren um die ersten Fragen schon mal klären. Danach steht einem Gruppentraining nichts mehr im Weg. Der Gruppenkurs findet immer samstags um 12 Uhr statt oder wir vereinbaren individuell einen Termin. Die Welpen lernen hier spielerisch, verschiedene Gegenstände, Geräusche und Untergründe kennen. So dass es im späteren Leben keine bösen Überraschungen gibt. Im Kurs stehen verschiedene Spielgeräte zur Verfügung, die die kleinen ausgiebig testen können.

 

 

  • Hunde-"Sprache" verstehen und sprechen
  • positive Bestärkung von Verhalten
  • Grundübungen wie "Komm", "Sitz" und "Platz"
  • Leinenführigkeit
  • Umwelt-Übungen, Gewöhnung an Umweltreize
  • Sozialisation mit Artgenossen 
  • richtiges spielen lernen

 



Grundkurs A:                     Samstag: 11:00 - 11:45 Uhr

Dieser Kurs ist für alle Hunde, die gerade aus dem Welpenkurs kommen. Wir lernen die wichtigen Regeln für den Alltag. Der Hund wird nun mit den wichtigen Signalen konfrontiert. Lernt zuerst auf  körpersprachliche Signale zu achten und diese dann zu verknüpfen.

                      

  • soziales Verhalten
  • Hunde-"Sprache" verstehen und sprechen
  • Verhalten formen
  • Festigung von visuellen Signalen "Sitz", "Platz" und "Steh".
  • Leinenführigkeit
  • Umwelt-Übungen, Gewöhnung an Umweltreize

 

 


Grundkurs B:                     Samstag: 13:00 - 13:45 Uhr

Dieser Kurs ist für alle Hunde geeignet. Wir lernen die wichtigen Regeln, die für den Alltag wichtig sind. Der Hund lernt in unterschiedlichen Situation auf erlernte Signale zu hören und diese auch umzusetzen. In diesem Kurs habe ich die Teilnehmerzahl auf 5 Mensch - Hund - Teams festgelegt. Es handelt sich um eine gemischte Gruppe. Je nach Alter und Rasse werde ich die Gruppen einteilen.

 

  • Richtiges Spielen mit Hund erlernen
  • Einführung von Wort - Signalen und Abbau von visuellen Signalen
  • positive Bestärkung von Verhalten
  • Grundübungen wie "Komm", "Sitz" und "Platz"
  • Leinenführigkeit
  • Umwelt-Übungen, Gewöhnung an Umweltreize
  • Sozialisation mit Artgenossen

Grundkurs C:                     Sonntag: 10:00 - 10:45 Uhr

Dies ist der Aufbaukurs zu A oder B. Wir lernen nun die wichtigen Regeln im Alltag umzusetzen. Der Hund lernt nun die Signale in unterschiedlichen Situation umzusetzen. Das Training findet an unterschiedlichen Orten statt.

 

 

 



Erziehungskurs:            Mittwoch: 10:00 - 10:45 Uhr

Donnerstag: 17:00 - 17:45 Uhr

Dieser Kurs ist für alle Hunde ab 8 Monaten geeignet. Hier geht es nicht unbedingt um sitz, platz oder steh. Sondern vielmehr "etwas gemeinsames" tun mit dem Hund. Wir üben verschiedene Alltags Situationen, mal auf dem Trainingsplatz und mal außerhalb.



Social Walk                      Mittwoch: 12:00 - 12:45 Uhr

Freitag: 18:00 - 18:45 Uhr

Ein “Social Walk” ist ein geführter Spaziergang mit mehreren Hunden, die während des gesamten Sozialisierungs-Spazierganges an der Leine bleiben werden.

Um den Sozialkontakt zu anderen Hunden nicht zu verlernen, brauchen Hunde nun einmal Hunde !! Nur manchmal ist dafür etwas mehr Distanz sinnvoll bzw. nötig !

Dieser gemeinsame Spaziergang bietet alle Hundebesitzer die Chance ihrem Hund, der kleinere “Auffälligkeiten” aufweist, trotz allem den kontrollierten Umgang mit den Artgenossen nicht zu verwehren. Um die hohe Erregung der Hunde am Anfang runterzufahren, gehen wir erst einmal ganz ruhig und entspannt los, jeder in seinem gewohnten Tempo und mit so viel Distanz zum anderen Hund, wie es notwendig ist. Kleinere Übungen sind Teil des Social Walks.

 

Besonders eignet sich ein Social Walk für:

  • Hunde, die weniger verträglich sind mit anderen Hunden,
  • Hunde, welche Unsicherheiten im Umgang mit Menschen und/oder der Umwelt haben
  • ängstliche und/oder stürmische Hunde, die sich beim Anblick von Artgenossen kaum zurückhalten können
  • Hunde mit einer großen Individualdistanz
  • und Hunde, die einfach Spaß an der Gesellschaft anderer Hunde und Menschen haben

Die Teilnahme an einen dieser Treffen/Spaziergängen erfolgt auf eigene Gefahr und jeder Hundehalter haftet für sich und seinen Hund.

 



Foto - Walk                              Freitag: 19:00 - open End

Gemeinsam wollen wir nach tollen Möglichkeiten für schöne Fotos schauen gehen. Seid dabei und macht den Spaziergang zu einen unvergesslichen Erlebnis.

Jeder ist Willkommen, egal ob er mit dem Handy oder mit einer Spiegelreflexkamera fotografieren möchte. Alles ist erlaubt. Bitte habt Verständnis, dass automatisch mit der Teilnahme am Kurs, Ihr die Zustimmung dafür gebt, dass die Bilder eventuell auf FB oder meiner Website veröffentlicht werden könnt. Bitte um Verständnis, dass nur Hunde teilnehmen können, die sich in Anwesenheit von anderen Hunden und Menschen wohl fühlen.



Beschwichtigung spezial:

1 x monatl. Monatsanfang: Mittwoch: 18:30 - 20:30

1x monatl. Monatsende:Donnerstag: 10:00 - 12:00

Unsere Hunde sagen uns ständig, was ihnen gefällt und was nicht gefällt. In welchen Situationen sie sich unwohl fühlen. Wann sie bis auf drei zählen, bevor es knallen könnte. Wann sie den Blickkontakt zum anderen meiden.

Hier möchte ich Euch anhand der anwesenden Hunde aufzeigen, wie sie miteinander kommunizieren.

 

 

Besseren Kursüberblick finden Sie über den `Kalender` siehe rechts oben


Bürozeiten:

Tel.: 0 73 83 / 94 26 913

Mobil: 0 162 / 94 277 48


Anschrift:

Daniela Honas

Heimtalstraße 13

72525 Münsingen - Buttenhausen

Informationen

Zahlungsmöglichkeiten:

Barzahlung oder auf Rechnung


Anschrift:

Trainingsplatz

Landstr. 17

72829 Engstingen - Kohlstetten

Kategorien