Kurse II

Hundebegegnungstraining:                                            nach individueller Vereinbarung

Hier wird außerhalb des Trainingsgeländes mit einer immer individuell gemischten Gruppe, Hundebegegnungen trainiert. Auch die Anzahl der Teilnehmer variiert sich. Je nach Problemverhalten des Hundes werde ich die Übungen gestalten. Trainingsort wird dem Wohnort der Teilnehmer angepasst. So kann der in Unterhausen, Holzelfingen, Eningen, Pfullingen oder Münsingen sein.

 

  • Leinenführigkeit
  • Begegnungen mit Menschen / Tieren
  • Beschwichtigungssignale
  • Unbefangenheit des Hundes gegenüber Fahrzeugen, Personen und fremden Situationen.
  • verschiedene Alltagssituationen
  • immer unterschiedliche Hundebegegnungen / keine feste Gruppenmitglieder

 


Begleitendes Gassi:                                                                      nach individueller Vereinbarung

Auf Wunsch meiner Kunden habe ich diese Veranstaltung ins Leben gerufen. Diese Veranstaltung ist für Hundehalter, welche im Alltag nicht so viel oder keinen Kontakt zu Artgenossen haben oder einfach jemanden beim Laufen dabei haben wollen, der ein Auge auf die Situation hat. Hier gehen wir gemeinsam spazieren und lernen mit Begegnungen aller Art umzugehen.

 

  • Begegnungen mit Menschen / Tieren
  • Beschwichtigungssignale
  • Leinenführigkeit
  • Rückruf
  • Unbefangenheit des Hundes gegenüber Fahrzeugen, Personen und fremden Situationen
  • verschiedene Alltagssituationen
  • immer unterschiedliche Hundebegegnungen / keine feste Gruppe / verschiedene Orte

 


Stadttraining:            nach individueller Vereinbarung

Dieser Kurs ist für alle Hundehalter geeignet, die mit Ihrem Hund auch mal in die Stadt gehen möchten, ohne dass es für den Zwei- und oder Vierbeiner zu stressigen Situationen kommt.

 

 

Auch geeignet zur Auffrischung oder Vorbereitung zur Hundeführerscheinprüfung geeignet. Der Hund sollte bereits gut an der Leine laufen, damit wir uns auf andere Reize konzentrieren können.

 

In den Wintermonaten biete ich STADTTRAINING AM ABEND an.

 

Sobald es zu dämmern beginnt, reagieren die Hund anders als sonst und das möchten wir durch geübtes Training unter Kontrolle halten. Denn hier sollte der Halter vorausschauend und vor allem sicher mit dem Hund unterwegs sein.

Voraussetzung ist eine gute Leinenführigkeit, so dass wir uns gezielt auf das Umfeld konzentrieren können. Das Alter des Hundes spielt keine Rolle.


Bürozeiten:

Mo. bis Fr.: 11.00 bis 13.00 Uhr

Tel.: 0 73 83 / 94 26 913

Mobil: 0 162 / 94 277 48


Anschrift:

Daniela Honas

Heimtalstraße 13

72525 Münsingen - Buttenhausen

Informationen

Zahlungsmöglichkeiten:

Barzahlung oder auf Rechnung